Gebrüder Frei GmbH & Co.
  • Switch language

Optische

Schärgatterüberwachung

Optische Schärgatterüberwachung

OPTISCHE SCHÄRGATTERÜBERWACHUNG
(BUS-SYSTEM)


Bei diesem Projekt wird das gesamte Schärgatter inklusive aller Kunststoff- oder Blechteile etc. durch uns gefertigt. Dabei werden elektrische Signale von bis zu 50 Sensoren an einen „Verdichter“ (Feldrechner) weitergeleitet. Dieser sorgt für die Signalweitergabe an die Zentraleinheit. Die Stromversorgung erfolgt mit 230 V vom Schaltschrank an die Feldrechner. Der Feldrechner wandelt die Spannung durch ein integriertes Netzteil in Niederspannung für die Sensoren. Wird ein Fehlerfall durch die Sensoren gemeldet, muss in Sekundenbruchteilen das gesamte Schärgatter aus einer Geschwindigkeit von weit über 1.000 m / min. zum Stillstand gebracht werden. Das gesamte System inklusive entsprechendem BUS wurde von uns entwickelt. Verschiedene optische Anzeigen sind hierbei möglich (Fehlerfall, Maschinenbelegung etc.). Das Einrichten der Maschine erfolgt im Lernmodus, alternativ dazu kann mittels speziellem Programmierstick manuell programmiert bzw. konfiguriert werden.

Kontakt

Gebrüder Frei
GmbH & Co. KG

Borsigstraße 15
72461 Albstadt

Frei-Systeme
Tel. +49.7432.202-333
Fax +49.7432.202-399
info-fs@frei.de
www.frei.de

Innovationen 2015

Die Kommunikations- und Kontrolleinheit (CCU) kann mittels aller gängigen Medien wie Bluetooth, ZigBee, GSM, Wireless LAN, RS 232, RS 485 und Ethernet kommunizieren...

> mehr Info


© 2021 Gebrüder Frei GmbH & Co. KG - Alle Rechte vorbehalten